Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Was soll man für ein Heim-Fitness anschaffen?

Heutzutage ist es ein wachsender Trend, ein eigenes Fitnessstudio zu Hause einzurichten. Das bedeutet nicht, dass Sie sofort einen Raum mit all den Geräten haben müssen, die Sie aus dem Fitnesscenter kennen. Es ist einfach, mit einfachen, grundlegenden Geräten auszukommen, mit denen man zum Beispiel im Wohnzimmer ein Ganzkörpertraining absolvieren kann, und sie sind nicht so platzintensiv und daher leicht aufzuräumen, wenn man fertig ist.

Als Grundausstattung empfehlen wir:

Eine Matte

Eine Gymnastikmatte ist das wichtigste Element für Ihr Heimfitness. Es gibt verschiedene Varianten von Matten. Die Schaumstoffmatte ist eine einfache Option, die Sie unter anderem beim Camping verwenden können. Wenn Sie eine etwas strapazierfähigere Matte wünschen, sollten Sie eine Matte aus Gummi oder festerem Schaumstoff wählen. Wenn Sie eine größere Fläche zum Trainieren benötigen, empfehlen wir Ihnen eine Tatami- oder Fitnessmatte.


TIPP: Lesen Sie unseren Artikel Wie man eine Gymnastikmatte auswählt, um mehr darüber zu erfahren, worauf Sie bei der Auswahl der richtigen Gymnastikmatte achten müssen.


Výhody cvičení na podložce:
- cvičení je  mnohem pohodlnější a komfortnější
- s podložkou se vyhnete odřeninám na loktech, kolenou a zádech
- kvalitní podložka tlumí nárazy při dynamičtějším cvičení
- snížíte hluk vytvořený při cvičení při dopadu na zem, dupání
Kurzhanteln

Hanteln sind eines der grundlegendsten Werkzeuge für das Krafttraining. Hanteln gibt es nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch für zu Hause. Bei den Hanteln unterscheidet man zwischen Hanteln mit festem Gewicht und Hanteln mit variablem Gewicht, bei denen das Gewicht verändert werden kann.

  • Festes Gewicht

    Hanteln, die ein festes Gewicht und gleichzeitig ein geringes Gewicht haben, eignen sich für Übungen wie Aerobic, Zumba, Laufen oder Fitboxen. Sie sind nicht nur leicht (0,5 bis 5 kg), sondern auch daran zu erkennen, dass sie in der Regel in einer farbigen Version mit einer Vinyl- oder Neoprenbeschichtung erhältlich sind. Hanteln mit festen Gewichten und schwereren Gewichten werden häufig in Fitnessstudios verwendet.

  • Einstellbare Hanteln

     Wenn Sie zu Hause trainieren, ist es besser, eine Belastungshantel zu haben, deren Gewicht verändert werden kann, damit Sie nicht mehrere Hanteln in verschiedenen Stärken kaufen müssen.

Eine weitere Unterteilung ist die in einhändig und zweihändig.

  • Einhändig

    Im Vergleich zu einer großen zweihändigen Langhantel oder einer Maschine können Sie mit den "Einhändern" Übungen mit viel mehr Variabilität und einem größeren Bewegungsumfang durchführen. Mit ihnen können Sie sich individuell auf kleinere Bereiche konzentrieren und diese nach und nach gründlicher trainieren.

  • Zweihändig

    Zweiarmige Hanteln eignen sich für kraftintensivere Übungen wie Kniebeugen, Bankdrücken oder Kreuzheben. "Überhandhanteln" sind in zwei Varianten erhältlich, Olympic und Standard. Der Unterschied liegt im Durchmesser des Ladeteils auf den Scheiben. Olympische Hanteln haben einen Durchmesser von 50 mm, Standardhanteln 25 mm.

Expander, Verstärkungsgummis und Widerstandsseile

Extensionsgeräte sind ideal für die Stärkung der Muskeln in Armen, Brust, Rücken und Beinen. Man kann sie nur mit dem eigenen Körper benutzen oder sie hinter Hilfsmitteln wie Leitern, Konstruktionen oder Trapezen aufhängen. Sie sind nach dem Widerstand unterteilt, den sie beim Krafttraining ausüben, und sind farblich gekennzeichnet. Sie eignen sich für Krafttraining und Stretching. Expander sind auch ein hervorragendes Hilfsmittel für Klimmzüge am Trapez.

Mit Traininggummis kann man fast alle Muskelpartien stärken und sie werden auch für Rehabilitationsübungen verwendet. Sie haben die Wahl zwischen Gummis aus Stoff oder aus latexbeständigem Material. Sie können zwischen verschiedenen Widerstandsgraden wählen, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden.  

Widerstandsseile sind besonders für Leistungssportler geeignet. Es hilft einer Vielzahl von Sportlern, ihre allgemeine körperliche Fitness und ihre Muskelgruppen zu stärken. In einigen Fällen wird das Widerstandsseil mit einer Klettverschlussmanschette und einem Karabinerhaken geliefert, mit denen das Seil leicht befestigt werden kann.

Výhody cvičení s expandery a posilovacími gumami:
- variabilita cvičení
- dopomoc při cvičení
- lehké a skladné
- dlouhá životnost
- využití pro všechny věkové kategorie
Griffstützen

Push up stützen sind zu einem Meilenstein für die Stärkung des Oberkörpers zu Hause geworden, sei es für Liegestütze oder Handstand-Liegestütze. Sie können die Pausen für alle Varianten von Liegestützen sowie für verschiedene Klimmzüge verwenden. Wenn Sie in den Pausen üben, kommen Sie tiefer in den Liegestütz, was die Übung effektiver macht. Mit unterschiedlichen Armspannweiten können Sie Ihre Rückenmuskulatur, Schultern oder Brust stärken - dafür eignet sich auch die Multifunktionsplatte mit Liegestützauflagen, auf der die einzelnen Positionen markiert sind.

Švihadlo

Das Springseil ist ein klassisches Hilfsmittel zum Aufwärmen und Aufwärmen vor jeder Übung. Mit ihm können Sie verschiedene Fitnessübungen durchführen, darunter vor allem das klassische Skipping. Das Springseil sollte auf keinen Fall in Ihrem Fitnessstudio zu Hause fehlen.

Hlavní svalové partie, 
které posílíte díky opěrkám na kliky:
- zádové svaly
- tricepsy
- ramena
- prsa
Recke, barren

Das Recke ist ein vielseitig einsetzbares Gerät, nicht nur für das Heimtraining. Das Trapez ist ein sehr praktisches Hilfsmittel, um die Muskeln in der oberen Körperhälfte zu formen - es stärkt Ihren Körper im Bereich des Rückens, der Schultern und des Bauches. Wir empfehlen das Türtrapez für das Training zu Hause. Diese Sprossen werden an der Tür befestigt, indem sie entweder ausgezogen oder am Türrahmen aufgehängt werden - man unterscheidet zwischen ausziehbaren und freitragenden Sprossen.

  • Türrecken

    Das einfache Teleskoptrapez wird durch Verschrauben ausgefahren, bis es fest zwischen den Türrahmen geklemmt ist. Wenn Sie mit dem Training fertig sind, können Sie das Trapez einfach wieder anschrauben und verstauen. Achten Sie nur darauf, dass Sie ein Trapez wählen, das zu den Abmessungen Ihrer Türrahmen passt.

  • selbstaufrichtende Türreckn

Das selbstaufrichtende Türrecken muss nicht befestigt werden - sein hinterer Teil ruht auf dem oberen Rahmen und wird durch sein Gewicht gegen den Türrahmen geklemmt. Im Vergleich zur Teleskopversion bietet die selbstaufrichtende Version mehr Griffmöglichkeiten, so dass Sie eine breitere Palette von Muskeln stärken können.

Einige Türhandläufe werden mit zusätzlichem Zubehör wie Gummizügen oder Sicherheitsverriegelungen geliefert, um ein Loslassen zu verhindern. Die Übung stärkt nicht nur den Oberkörper, sondern auch die stabilisierende Muskulatur, was bei langfristigen Rückenschmerzen helfen kann. Je nachdem, wie weit Ihre Hände beim Greifen des Trapezes auseinander sind, können Sie beim Training verschiedene Muskelgruppen ansprechen.

Empfehlungen

Načítám

Lesen Sie auch, wie Sie ein geeignetes Protein auswählen:
Anmelden Schließen