Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Powerslide

Die deutsche Gesellschaft Powerslide wurde im Jahre 1994 von Sportlern Matthias Knoll und Stefan Göhl gegründet. Matthias Knoll war im Jahre 1991 der erste Sportler in Deutschland, der die damals standarmässige Off-line Skates (2 + 2 Räder nebeneinander) für die ersten In-line Skates (4 Räder nacheinander) ausgetauscht hat, und ihre technischen Vorteile gegen seine Gegner in Wettkämpfen ausgenutzt hat. Während langer 14 Jahre, seitdem die Marke Powerslide auf dem Welt-In-line Markt funktioniert, kam sie auch mit einer ganzen Reihe von Innovationen, wie z.B. Einführung des Modulsystems für Aggressive Schlittschuhe (USD), Kompositen-Speed-Schlittschuhe, Einführung der ersten ausziehbaren Speed-Schlittschuhe für Kinder, rein Metalluntergestelle, Gestelle 5 x 90 mm für Eisschnelllauf und viele andere. Durch die Reihen von nützlichen und funktionierenden Innovationen befindet sie sich heute in der Position von einer der kreativsten und best prosperierenden Marken in der Welt des In-line Skatings.

Kein Produkt
Anmelden Schließen