Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Unihoc

Die Marke Unihoc wurde im Jahre 1972 im schwedischen Gothenburg gegründet. Ihr Gründer ist Carl Äke Alhquist, der auch am Anfang von Floorball war, und half diese Sportart zu entwicklen. Unihoc ist der größte Weltproduzent der Floorball-Ausrüstung, der seine Kunden in mehr als 60 Ländern der Welt hat. Qualität, Design und Entwicklung der Technologie sind eine Selbsverständlichkeit. Das Ziel ist das möglichst beste Produkt herzustellen. Er bemüht sich auch darum, Floorball als Sport weiter zu verschieben und diese Sportart zu den olypischen Sportarten einzureihen. Gegenwärtig arbeitet Unihoc mit der internationalen Floorballföderation IFF zusammen und unterstützt also die wichtigsten Sportveranstaltungen, wie die Weltmeisterschaft. Er sponsoriert auch die schwedische Floorballrepräsentation. Im Jahre 2014 wurde sein Portfolio um Hallenschuhe erweitert. 

Kein Produkt
Anmelden Schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.