Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Trekking Stöcke Puffer

Trekking Stöcke Puffer

Am häufigsten werden Spitzen aus Wolframcarbid benutzt, bei billigeren Varianten werden Stahlspitzen benutzt (sie haben kürzere Lebensdauer). Ein untrennbarer Bestandteil der Trekkingstöcke sollten Gummideckungen für die Spitzen sein. Sie sind nicht nur beim Transport der Stöcke günstig, sonder auch auf harten Oberflächen, wo sie Abrutschen des Stockes vermeiden, Anstösse und unerwünschte Geräusche, die vom Schlagen der Spitzen in einen harten Untergrund entstehen, dämpfen. Statt Deckungen können auf die Spitzen auch Teller eingesetzt werden, die auf weichen Untergründen, wie Schnee, Schlamm oder Sand, benutzt werden.

Filter

Auswahl spezifizieren
0,80 2,40
Filter anwenden

Sortieren

3 Kein Produkt
Anmelden Schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.